Wir nutzen Google-Dienste & Cookies, um einen optimalen Service anzubieten & diesen weiter zu verbessern. Du kannst alle Cookies erlauben oder nur technisch notwendige. Siehe Datenschutz|Impressum
Profilbild

Finanz LUPE GmbH
Finanz LUPE GmbH

Expertenwissen für:

  • Ganzheitliche Finanz- und Versicherungsberatung
  • Geförderte Altersvorsorge
  • Baufinanzierung

Die Finanz LUPE GmbH steht für alternative Finanz- und Honorarberatung.

Da bei der Vermittlung von Versicherungen üblicherweise Provisionen gezahlt werden, besteht ein Interessenskonflikt. In der Regel gilt: Je ehrlicher wir beraten, desto weniger verdienen wir. Dies ist nicht nur ungerecht, sondern ein gravierender Systemfehler.

Wir können diesen Konflikt nicht auflösen, genauso wenig der Kunde. Jedoch gehen wir sehr offen damit um und klären Interessenten auf, wie Provisionen entstehen und wie man Provisionen reduzieren kann.

Ein Beispiel dafür ist die Berufsunfähigkeitsversicherung. Der Beitrag z.B. bis zum 67. Lebensjahr kostet in etwa doppelt so viel, wie bis zum Endalter 60 Jahre. Halber Monatsbeitrag bedeutet auch die halbe Provision für uns, bei gleichem Beratungsaufwand und gleichem Zeiteinsatz - also halber Stundenlohn.

Aber wir haben auch Ideen umgesetzt, durch die wir unseren "Stundenlohn" wiederum aufbessern können. Wir nennen es das "IKEA-Prinzip". Es gibt Anteile, die der Kunde selber machen kann.

So finden unsere Beratungen beispielsweise in unserem Büro in Karlsruhe-Durlach statt. Dadurch können wir im Monat einige Beratungen mehr durchführen. Und nicht selten führen wir eine sogenannte Online-Beratung durch. Dabei kann der Kunde von zu Hause oder unterwegs auf unseren Bildschirm sehen.

Wir haben eine Informations-Internetseite aufgebaut. Dadurch kann sich der Kunde vor und während des Beratungsprozesses einlesen und seine Fragen zu Versicherungen vorbereiten.

Durch Empfehlungen und Bewertungen geben uns die Kunden wiederum etwas zurück, sodass wir unser Budget für Werbung auf ein Minimum reduzieren konnten.

In der Beratung stehen Ziele und Wünsche des Kunden an erster Stelle. Wir denken uns in seine Lebenssituation hinein und ermitteln seinen wirklichen Bedarf. Dabei trennen wir das Thema Risikoabsicherung vom Vermögensaufbau.

Bei Risikoversicherungen, wie z.B. einer Unfallversicherung, einer reinen Risikolebensversicherung oder einer Berufsunfähigkeitsversicherung sollte man Versicherungen mit möglichst geringem Beitrag wählen und keine Produkte, bei denen man am Ende (alle oder einen Teil der) Beiträge zurück bekommt.

Wir nennen Risikoversicherungen das "Fass ohne Boden". Wenn nie etwas passiert, dann handelt es sich um verlorenes Geld. Besser noch, es kommt anderen zu Gute, und entspricht der originären Idee von Versicherungen.

Zu jedem Thema erklären wir dem Kunden alle Vorteile und alle Nachteile. Damit kann der Kunde gute Entscheidungen treffen. Und das Ganze ohne Druck. Allein der Kunde weiß, was richtig für seine Lebenssituation ist. Wir sind nur die Berater, die ihn ganzheitlich aufklären.

Der Vermögensaufbau und die Altersvorsorge sind das "Fass mit Boden". Hier sollte der größere Anteil investiert werden. Allerdings wirken sich bei diesen Versicherungen die Provisionsmodelle besonders negativ auf die Rente, bzw. die Ablaufleistung aus.

Grundsätzlich bevorzugen wir deshalb eine Beratung auf Honorarbasis. Eine Tätigkeit ausschließlich als Honorarberater würde jedoch dazu führen, dass manche Themenbereiche, wie z.B. eine Rechtsschutzversicherung oder Unfallversicherung mehr kosten würden.

Unser Kunde kann zwischen beiden Alternativen frei wählen.
Durchlicken lohnt sich!

Weitere Beratungsthemen:

  • Private Krankenvollversicherung
  • Berufs-/Erwerbsunfähigkeit
  • Betriebliche Altersversorgung
Logo
Finanz LUPE GmbH
Pfinzstrasse 88
76227 Karlsruhe

Dokumente & Videos

Bewertungen
Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.